Hausschornstein HS

Geeignet für:

• Feste Brennstoffe (Scheitholz, Stückholz, Kohle, Koks/Hackschnitzel)

• Aufnahme von Abgasleitungen aus Edelstahl, Keramik und Kunststoff

• Be- und Entlüftung im Heizraum

• Lüftungsanlagen (Gültige Bauvorschrift beachten)

• Aufnahme von Strom-, Installations-, oder Solarleitungen

• Zuluftführung für raumluftunabhängige Feuerstätten


Einsatzbereich

  Für raumluftabhängige Feuerstätten – die Verbrennungsluft wird dem Aufstellraum entnommen.



Eigenschaften

• 1-schaliger Systemschornstein

• Trockene Betriebsweise im Unterdruck

• Abgastemperaturbereich 180°C bis 400°C

• Russbrandbeständig



Systembestandteile

• Betonformblock aus Leichtbeton, Bauhöhe 25 cm


Die Vorteile

• Mehrfachbelegung, d.h. mehrere Feuerstätten können an einen Schornsteinzug

  angeschlossen werden

• Als Komplettsystem mit Edelstahlschornstein lieferbar

• Platzsparend durch geringe Außenabmessung

• Umfangreiches und exakt abgestimmtes Zubehörprogramm

• Einfache Montage – Systembauteile aufeinander abgestimmt

• Optimaler Putzträger Kennzeichnung

• DIN EN 1858

• T400 N1 D 3 G50 L90

• T400 N1 D 3 G70 L90


Sicherheit

• Feuerwiderstandsklasse F90

• CE – Zertifiziert und bauaufsichtlich zugelassen

 


Download

Prospekt

Versetzanleitung